Trotz Niederlage - guter Start der Vierten in die neue Saison 04.09.2016 - 09:23 Uhr

Trotz
Spielbericht der 4. Herrenmannschaft

Als Aufsteiger in die 1. Kreisklasse macht man sich so seine Gedanken, wenn es im ersten Spiel zu einem schier übermächtigen Gegner aus Uedorf geht. Die Uedorfer haben allein im unteren Paarkreuz mehr Punkte als wir im Oberen, das ließ auf ein schnelles Spiel gegen uns schließen. In der Kabine wurde noch schnell unsere Reihenfolge der Doppel besprochen und siehe da, nach den Doppeln stand es unerwartet 2:1 für uns. Dazu holte noch jedes Paarkreuz einen Punkt, sodass wir ein achtbares 5:9 erspielt haben. Auch die Uedorfer hatten nicht damit gerechnet, dass wir ihnen das Leben so schwer machen würden. Mit ein bisschen Glück am Ende der Einzel wäre sogar noch mehr für uns drin gewesen. Am 17.09. geht es in Oedekoven gegen SSF Bonn weiter. Mal schauen, wie es im Hinblick auf das Ziel Klassenerhalt läuft. Der erste Eindruck der neuen Truppe war auf jeden Fall vielversprechend.