Erster Punktgewinn der Vierten in Duisdorf 14.11.2016 - 07:19 Uhr

Erster
Spielbericht der 4. Herrenmannschaft

Nachdem wir vor den Herbstferien beim TTC GW Fritzdorf knapp mit 7:9 verloren hatten, konnten wir gegen den TTC Bonn-Duisdorf den ersten Punkt einfahren und stehen jetzt auf Platz 10. Da Eule wegen eines Bänderrisses verletzt ausfiel, spielte Reinhardt erstmals in dieser Saison. Ein Punkt aus dem oberen Paarkreuz, zwei Punkte aus dem mittleren und Vier aus dem unteren Paarkreuz waren zu verzeichnen. Leider konnten wir nur einen Punkt aus den vier Doppeln holen, was aufzeigt, dass wir unsere optimale Doppelaufstellung noch immer nicht gefunden haben. Anmerkung zu Eule: Nachdem er mich ca. 10 min., trotz Bänderriss und mit Antibelag ausgestattet, eingespielt hatte, ließ er sich nicht nehmen, allen Mannschaftskameraden an beiden Tischen und nach jedem Satz (humpelnd) beratend zur Seite zu stehen! Bei den kommenden zwei wichtigen Spielen am 05.11. zu Hause gegen den Bonner SC (bisher 1 Punkt) und am 08.11. auswärts gegen Oberkassel (0 Punkte) geht es gegen unsere direkten Abstiegs-/Relegationskonkurrenten, die auf Platz 11 und 12 stehen.