5. Witterschlicker "warm-up" Turnier

Die 5. Ausgabe des Witterschlicker "warm-up" Turniers findet auch wieder in der Oedekovener Dreifachturnhalle statt, vom 30.8.2019 bis zum 1.9.2019 könnt ihr euch das ganze Wochende in verschiedene Klassen auf die Saison vorbereiten. Zum Turnier auftakt finden am Freitag wieder zwei 2er Mannschaftsklassen statt.


Wichtige Informationen!

Maßgeblich für alle Klassen ist der Q-TTR Wert vom 11.5.2019. Der Stichtag für die Nachwuchsklassen ist der 01.01.2002. In den Mannschaftsklassen wird der Spieler mit den meisten Punkten an Position 1 gesetzt. Die Q-TTR Punkte von beiden Spielern in den Mannschaftsklassen werden addiert und dürfen nicht über das maximale der jeweiligen Klassen gehen.


Meldungen

Meldungen bitte an Christoph Schumacher unter der eMail Adresse cschumacher@TTG-Witterschlick.de oder online über myTischtennis.de.

Seniorenklassen

Damen/Herren A
offen bis 1800 Q-TTR Punkte
01.09.2019 - 14:00 Uhr
Damen/Herren B offen bis 1600 Q-TTR Punkte 01.09.2019 - 12:00 Uhr
Damen/Herren C offen bis 1500 Q-TTR Punkte 31.08.2019 - 15:00 Uhr
Damen/Herren D offen bis 1400 Q-TTR Punkte 01.09.2019 - 10:00 Uhr
Damen/Herren E offen bis 1300 Q-TTR Punkte 31.08.2019 - 13:00 Uhr
Damen/Herren F offen bis 1200 Q-TTR Punkte 31.08.2019 - 16:30 Uhr

Nachwuchsklassen

Jungen/Mädchen A
offen bis 1400 Q-TTR Punkte
31.08.2019 - 12:00 Uhr
Jungen/Mädchen B
offen bis 1200 Q-TTR Punkte 01.09.2019 - 11:00 Uhr
Jungen/Mädchen C offen bis 1000 Q-TTR Punkte 31.08.2019 - 12:00 Uhr
Jungen/Mädchen D offen bis 850 Q-TTR Punkte 01.09.2019 - 11:00 Uhr

2er Mannschaftsklassen

Damen/Herren A
offen bis 3400 Q-TTR Punkte
30.08.2019 - 20:00 Uhr
Damen/Herren B
offen bis 2900 Q-TTR Punkte
30.08.2019 - 18:00 Uhr

Aktuelle Informationen wegen des Coronavirus

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte am Tischtennissport,

der Vorstand hat nach intensiver Beratung beschlossen, das Training ab sofort bis voraussichtlich 17. April 2020 ruhen zu lassen. Dies betrifft gleichermaßen das Training in den Turnhallen in Witterschlick und Oedekoven.
Auch wir als Verein werden unserer Verantwortung nachkommen, unsere Mitglieder, Trainer und Interessierte am Tischtennissport sowie deren Angehörige vor einer möglichen Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen und die damit verbundene Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Insoweit hält der Vorstand diesen sicherlich unerfreulichen Schritt für notwendig.


Lasst uns alle gemeinsam diese Ausnahmesituation bewältigen; wir freuen uns auf die Zeit, wenn es wieder losgeht.


Viele Grüße,
Dr. Herbert Weinandy
(1. Vorsitzender der TTG Witterschlick)